Branchen

Vorteile regionaler Stellenausschrei­bungen in Ingenieur und Technik

Industrie 4.0, hybrides Arbeiten, Klimawandel – alles Herausforderungen, die die Ingenieur- und Technikbranche bewältigen muss. Ein Schlüssel hierzu ist das derzeitig qualifizierte und verfügbare Personal auf dem Arbeitsmarkt für sich zu gewinnen.

Unsere Ingenieur und Technik-Pakete für Sie im Überblick

Paket 3 Dynamic

1.245

Nutzen Sie unser Paket von 3 Stellenanzeigen für das Bauingenieurwesen, die Konstruktionstechnik oder vieles mehr.

  • Laufzeit 60 Tage
  • Datums-Refresh: alle 30 Tage
  • Anzahl Einsatzorte: 1
  • Layout: Dynamic Design
  • Ausspielung: In allen zum Einsatzort passenden regionalen Stellenmärkten
  • Anzeigenerstellung: Full-Service (persönlicher Ansprechpartner)
  • Tagesaktuelle Klickstatistik
  • Aktives Qualitätsmanagement während der gesamten Anzeigenlaufzeit

inkl. ROM-Technologie Basis

Paket 5 Dynamic

1.875

Nutzen Sie unser Paket von 5 Stellenanzeigen für das Bauingenieurwesen, die Konstruktionstechnik oder vieles mehr.

  • Laufzeit 60 Tage
  • Datums-Refresh: alle 30 Tage
  • Anzahl Einsatzorte: 1
  • Layout: Dynamic Design
  • Ausspielung: In allen zum Einsatzort passenden regionalen Stellenmärkten
  • Anzeigenerstellung: Full-Service (persönlicher Ansprechpartner)
  • Tagesaktuelle Klickstatistik
  • Aktives Qualitätsmanagement während der gesamten Anzeigenlaufzeit

inkl. ROM-Technologie Basis

Paket 3 Dynamic²

1.695

Nutzen Sie unser Paket von 3 Stellenanzeigen für Projektingenieure, Qualitätsingenieure oder vieles mehr.

  • Laufzeit 60 Tage
  • Datums-Refresh: alle 15 Tage
  • Anzahl Einsatzorte: bis zu 3 Orte
  • Layout: Dynamic Design
  • Ausspielung: In allen zum Einsatzort passenden regionalen Stellenmärkten
  • Anzeigenerstellung: Full-Service (persönlicher Ansprechpartner)
  • Tagesaktuelle Klickstatistik
  • Aktives Qualitätsmanagement während der gesamten Anzeigenlaufzeit

inkl. ROM-Technologie Max

Verfügbare Upgrades (optional)

  • Fair-Use-Kontingente: Bezahlen Sie nur das, was Sie nutzen
  • Daueranzeigen: Für die langfristige Suche von Bewerbern
  • Upgrades: Premium-Platzierung, zusätzliche Einsatzorte, schneller Datums-Refresh

Für Produkte Paket 3 Dynamic und Paket 5 Dynamic:

Verfügbare Upgrades (optional)

  • Fair-Use-Kontingente: Bezahlen Sie nur das, was Sie nutzen
  • Daueranzeigen: Für die langfristige Suche von Bewerbern
  • Upgrades: Premium-Platzierung, zusätzliche Einsatzorte, schneller Datums-Refresh

Herausforderungen in Ingenieur und Technik

Im Ingenieurwesen gilt die Industrie 4.0 als eine der zentralen Herausforderungen. Das Berufsbild wird IT-lastiger: Big Data oder IoT, um Schlagwörter zu nennen. Zu diesem wichtigen Thema kam während der Pandemie eine weitere elementare Herausforderung dazu: das hybride Arbeiten im Ingenieur- & Technikumfeld. Jenes mobile Arbeiten beschleunigt die bereits begonnene Digitalisierung um ein Vielfaches. Beispielsweise kann im Bausektor jeder Aspekt eines Bauprojekts erstellt, getestet oder auch kontrolliert werden. Mit der richtigen Technologie und den richtigen Partnern sind Unternehmen in der Lage, den gesamten Workflow zu automatisieren. Diese neuen Möglichkeiten setzen weniger digitale Ingenieurs- und Technikbetriebe unter Druck. So gilt es schnellstmöglich zu versuchen, alle möglichen Prozesse zu digitalisieren, sodass man am Ende nicht nur Talente, sondern auch nicht den Anschluss an den Wettbewerb verliert. Seit nicht allzu langer Zeit wird auch von Ingenieuren und Technikern erwartet, dass sie mit sozialer Verantwortung globale Herausforderungen, wie z.B. den Klimawandel, angehen. Entsprechend vielfältiger müssen Ingenieursteams heutzutage aufgestellt sein, um diesen Ansprüchen gerecht zu werden. Es geht beispielsweise um Nachhaltigkeit beim Bauen oder in der industriellen Fertigung. Die Schonung von Ressourcen, eine Beschleunigung in der Entwicklungs- oder Planungsphase ebenso, wie bei der Fertigstellung des Produktes oder Bauwerkes. Und hierzu ist ein digitales Ökosystem Grundlage.


Chancen für die Unternehmen

Die Anzeichen für die Bewältigung der oben genannten Herausforderungen stimmen die meisten Stakeholder jedoch optimistisch. Prinzipiell bietet ein solcher Einfluss von außen die Möglichkeit bereits angedachte Änderungen wie z.B. mehr mobiles Arbeiten, in der Unternehmenskultur zu etablieren. Gerade dieser Kulturwandel im Schnelldurchlauf hilft den Ingenieur- und Technikbetrieben deutlich agiler und flexibler zu agieren. Ein anderer Aspekt ist die derzeitige Lage auf dem Arbeitsmarkt. Zur Bewältigung der anspruchsvollen Herausforderungen benötigt die Ingenieur- und Technikbranche weitere Arbeitskräfte. Gemäß der jüngsten Engpassanalyse der Bundesagentur für Arbeit gibt es derzeit mehr verfügbares Personal als offene Stellen (ca. vier verfügbare Arbeitskräfte kommen auf eine unbesetzte Stelle). Zusätzlich zeigt die Engpassanalyse, dass der dieser Branche zugehörigen Berufsgruppen Techn. Zeichnen, Konstruktion, Modellbau ca. 6.000 und Technische Produktionsplanung sowie -steuerung sogar 16.300 Arbeitskräfte fehlen. Wird die Vakanzzeit dieser Berufsgruppen genauer betrachtet, so wird ersichtlich, dass diese Branche eine Vakanzzeit von 129 Tagen im Durchschnitt (aufgerundet vier Monate) benötigt, um eine offene Stelle mit Personal zu besetzen. Vakanzen unbesetzt zu lassen, ist teuer. Wie viel offene Stellen genau kosten, können Sie einfach mit unserem Vakanzkosten-Rechner ermitteln.

Wir von Regio-Jobanzeiger helfen Ihnen gerne dabei, kompetente Fachkräfte zu finden, damit Sie sich mit frischem Personal gut für die zukünftigen Aufgaben rüsten können.


Die Bedeutung von regionalen Stellenanzeigen

Gerade im Ingenieurs- und Technikbereich gilt das regionale Recruiting als besonders vorteilhaft. Dies unterstreichen eindrucksvolle Statistiken: So ist beispielsweise etwa nahezu jeder zehnte Erwerbstätige im Landkreis Böblingen (Baden-Württemberg) Ingenieur von Beruf. Bei fehlendem regionalen Bezug im Recruiting bleibt der Zugang zu vielen qualifizierten Arbeitskräften von vornherein verwehrt.

Die Regionalität spielt ebenfalls im Berufsleben der Arbeitnehmer eine immer wichtiger werdende Rolle und schließlich bei der Jobauswahl. Gerade besser qualifizierte Angestellte besitzen laut neuester Studie eine eher geringere Pendelbereitschaft als normale Arbeiter. Diese wertvolle Information gilt es beim Recruiting zu beachten und dieses entsprechend regional auszulegen.

Setzen Sie jetzt auf regionale Stellenanzeigen. Um den Vorteil dieser optimal zu nutzen, ist Regio-Jobanzeiger Ihre zuverlässige Anlaufstelle, da wir uns tagtäglich mit der regionalen Besetzung von Stellen beschäftigen.

Das sind Ihre Vorteile mit uns

Unsere Jobanzeiger

Gezielte Vermarktung

Wir sorgen für eine hohe Auffindbarkeit Ihrer Stellenanzeigen in Ihrer Region. Wodurch Sie als Arbeitgeber „von Hier“ wahrgenommen werden und Sie gleichzeitig Ihren potentielle Bewerbern das Gefühl von Heimatnähe vermitteln.

ROM-Technologie

Programmatische Vermarktung

Dank unserer einzigartigen ROM-Technologie und den smarten Re-Marketing-Maßnahmen werden Ihre Stellenanzeigen gezielt auf allen Fachportalen und Social-Media-Plattformen ausgespielt – für eine größere Reichweitensteigerung und eine höhere Sichtbarkeit.

Recruiting-Boost

Passive Vermarktung

Wir starten für Sie eine zielgruppenübergreifende „Recruiting-Boost-Kampagne“, womit Ihre Stellenanzeigen effektiv an aktive UND passive, wechselwillige Bewerber ausgespielt werden.

Unsere Kunden

Zahlreiche Kunden konnten ihre Vakanzen über den Regio-Jobanzeiger erfolgreich besetzen.

Wann lassen Sie sich von uns im Recruiting unterstützen?

Was ist die ROM-Technologie?

Mobile Apps

Eine ganz gezielte Ausspielung Ihrer Stellenanzeigen in bis zu 16.000 Mobile Apps an User, die aufgrund persönlicher Merkmale übereinstimmen könnten.

Social Media

Auch auf Facebook, Twitter, Instagram & Co. werden Ihre Stellenanzeigen von uns über Channels, Timelines und Werbeposts an passende User ausgespielt.

(Re-)Marketing

Bis zu 16.000 Partner-Websites und das Google Display-Network erreichen Ihre Stellenanzeigen Kandidaten auch auf Spiegel.de, GMX und anderen Plattformen.

Partner-Jobbörsen

Ihre Stellenanzeige wird durch Ihren regionalen Partner Regio-Jobanzeiger bei bis zu 150 Jobbörsen, Fachstellenmärkten und in Business-Netzwerken platziert.

Alles auf einen Blick

Sie möchten sich alles nochmal in Ruhe ansehen? Wir haben die wichtigsten Informationen rund um unsere Stellenanzeigen für Sie zusammengestellt.